Schlagwort: oneok

Kassenzettel: ONEOK Dividende November 2020

Kassenzettel: ONEOK Dividende November 2020

Oneok schüttet viermal jährlich eine Dividende aus und ist somit ein Quartalszahler. Die Auszahlungstermine liegen jeweils in der Mitte eines Quartals, also in den Monaten Februar, Mai, August und November. Die Aktie befindet sich seit dem 29.10.2019 im SchwarzGeld-Depot. Am 19.03.2020 kauften wir letztmalig Aktien des Unternehmens nach. Im November 2020 erhielten wir zum fünften […]

Kassenzettel: ONEOK Dividende August 2020

Kassenzettel: ONEOK Dividende August 2020

Oneok schüttet viermal jährlich eine Dividende aus und ist somit ein Quartalszahler. Die Auszahlungstermine liegen jeweils in der Mitte eines Quartals, also in den Monaten Februar, Mai, August und November. Die Aktie befindet sich seit dem 29.10.2019 im SchwarzGeld-Depot. Am 19.03.2020 kauften wir letztmalig Aktien des Unternehmens nach. Im August 2020 erhielten wir zum vierten […]

Kassenzettel: ONEOK Dividende Mai 2020

Kassenzettel: ONEOK Dividende Mai 2020

Oneok (OKE) schüttet viermal jährlich eine Dividende aus und ist somit ein Quartalszahler. Die Auszahlungstermine liegen in der Mitte eines Quartals, also im Februar, Mai, August und November. Die Aktie befindet sich seit dem 29.10.2019 im SchwarzGeld-Depot. Am 19.03.2020 kauften wir letztmalig Aktien des Unternehmens nach. Im Mai erhielten wir nun zum dritten Mal eine […]

Wenn Aktien mit außergewöhnlich hohen Dividendenrenditen locken: wir zocken!

Wenn Aktien mit außergewöhnlich hohen Dividendenrenditen locken: wir zocken!

Der momentane Kursverfall an den internationalen Börsen erzeugt außergewöhnlich hohe Dividendenrenditen. So findet man häufig Unternehmen, die mehr als 10% Dividendenrendite bieten. Manche rentieren mit rund 20% und einige wenige sogar darüber. Ist dies womöglich eine einmalige Gelegenheit oder Ausdruck das baldigen Zusammenbruchs des Unternehmens?

Wir waren eher vorsichtig eingestellt und haben uns in bester Absicht eine Liste zuverlässiger Unternehmen erstellt, von denen wir glauben, dass sie die Krise gut überstehen werden. Am Ende haben wir dann doch bei den Hochdividendenwerten zugegriffen. War das ein Fehler? Die Zeit wird es zeigen. Riskant ist es sicherlich. Daher gilt: nicht nachmachen. 🙂 Bei welchen Unternehmen wir schwach wurden, erfährst Du in diesem Beitrag.