Kassenzettel: Kauf der Realty Income Aktie Juni 2020

Kassenzettel: Kauf der Realty Income Aktie Juni 2020

Mit der Realty Income Aktie holen wir uns ein weiteres Unternehmen, welches als REIT firmiert und eine monatliche Dividende ausschüttet, in unser Portfolio. Realty Income (O) führt “The Monthly Dividend Company” als Namenszusatz und gilt als DER Monatszahler.

In diesem Beitrag erfährst Du alles zu unserer neusten Investition.

Der Kauf der Realty Income Aktie

Realty Income dürfte vermutlich eines der größten und ältesten REIT-Unternehmen sein. Es wurde bereits 1969 gegründet und hat derzeit eine Marktkapitalisierung von 22 Mrd. USD. Unter den wichtigsten Mietern finden sich einige Unternehmen, an denen wir ebenfalls beteiligt sind, wie beispielsweise Walgreens Boot Alliance, CVS Health oder Home Depot.

Die Summe aus Dividendenrendite und Dividendenwachstum (Chowder-Number) entspricht momentan nicht unseren Erwartungen. Wir hätten dieses Verhältnis gerne mit einer höheren Einstiegsdividendenrendite optimiert. Doch die Gelegenheit der günstigsten Kurse vor wenigen Wochen haben wir verpasst.

Insofern haben wir auch hier erst einmal nur eine kleine, erste Position gebildet. Vielleicht ergibt sich noch einmal eine Gelegenheit, die es uns ermöglicht, den Einstiegskurs durch Nachkäufe nach unten zu optimieren.

Am 09.06.2020 kauften wir 10 Aktien zum Kurs von 54,98 Euro über Gettex. Für diesen Aktienkauf investierten wir inkl. Transaktionsgebühren und Spesen 549,80 Euro.

Abrechnung Kauf Realty Income Aktie vom 09.06.2020
Abrechnung Kauf Realty Income Aktie vom 09.06.2020

Realty Income zahlt jeden Monat eine Dividende aus. Die Dividendenrendite beträgt aktuell rund 4,36%.

Das Unternehmen steigert seine Dividende nun seit 26 Jahren. Dabei lag das durchschnittliche Dividendenwachstum in den vergangenen 5 Jahren bei durchschnittlich eher mäßigen 4,38% mit abnehmender Tendenz. Damit beträgt die Chowder-Number nur 8,74, was unter unserer Mindestanforderung liegt. In diesem Fall akzeptieren wir das zugunsten der vermeintlichen Sicherheit, die aus der langen Dividendenhistorie resultiert.

So deklarierte Realty Income gleich einen Tag nach unserem Einstieg eine Dividendensteigerung um 0,2%.

Die Ausschüttungsquote liegt laut Seeking Alpha bei REIT-üblichen 84,38 Prozent.

Unsere erwarteten jährlichen Dividendeneinnahmen (eDEpa) steigen um 24,68 Euro auf 3.422,70 Euro.  Das entspricht einer Erhöhung unseres durchschnittlichen, monatlichen Einkommens aus Dividenden um 2,06 Euro auf 285,23 Euro.

Sofern der aktuelle Status beibehalten wird, erhalten wir dieses Einkommen bis in alle Ewigkeit. Natürlich gehen wir davon aus, dass die Unternehmen, an denen wir beteiligt sind, nicht nur die Dividende in gleicher Höhe weiter bezahlen, sondern diese Jahr für Jahr steigern werden.

 

Nicht vergessen: Wir geben keine Empfehlung und machen keine Beratung. Was wir hier schreiben spiegelt unsere persönliche Einschätzung am heutigen Tag. Was für uns heute passt, kann morgen überholt oder vollständig falsch sein. Daher musst Du Dich selber informieren und Deine eigene Meinung bilden.